Ohren auf

– so klingt die Region!

Das 6. Regionale Musikfest
am Samstag, 21. Mai 2022, in Goslar

Das 6. Regionale Musikfest findet am 21. Mai 2022 in der Kaiserstadt Goslar statt!

Der neue Termin für das 6. Regionale Musikfest in Goslar steht fest! Nachdem die für 2021 geplante Veranstaltung coronabedingt abgesagt werden musste, haben sich die Veranstalter Kontaktstelle Musik Region Braunschweig, die Stadt Goslar, die GOSLAR marketing gmbh und der Stadtmusikrat Goslar nun Samstag, den 21. Mai 2022, als neuen Termin gewählt. Damit findet das Musikfest im Jubiläumsjahr Goslars statt.  Unter dem Motto „Ohren auf – so klingt die Region“ werden Musiker*innen aus der gesamten Musikregion Braunschweig die Stadt für einen Tag mit ganz unterschiedlicher Musik erfüllen und gemeinsam mit den Goslarern und allen Gästen das 1100-jährige Bestehen der Kaiserstadt feiern. Der Eintritt ist frei. 

150 Musikgruppen aus Goslar und der Region haben sich bereits zur Teilnahme angemeldet. Weitere Bands, Orchester, Chöre, Solisten, kleine und große Ensembles, die ebenfalls dabei sein möchten, haben ab sofort wieder die Möglichkeit, sich anzumelden. Das Formular ist online hier auf dieser Homepage abrufbar. Anmeldefrist ist der 30.11.2021. 

Neben einer großen musikalischen Bandbreite von Klassik bis Jazz, von Rock und Pop über Blues, Folk und Soul bis Heavy Metal, können beim 6. Regionalen Musikfest auch Goslar als Stadt und die Harz-Traditionen erkundet werden. Historische Orte wie Kaiserpfalz, Rammelsberg, Marktplatz, Großes Heiliges Kreuz, Mönchehaus und einige Kirchen sollen als Spielorte dienen. Aber auch moderne Spielstätten wie der neugestaltete Kulturmarktplatz sollen mit einbezogen werden. Brauchtumspflege durch die zahlreichen Harzklubzweigvereine, Chöre und Musikgruppen, die erfolgreichen Ensembles der Kreismusikschule Goslar, viele Bands sowie professionelle Musiker*innen u.a. aus den Konzertarbeitswochen, dem Internationalen Musikfest Harz und den Goslarer Klaviertagen prägen die heimische Musikszene und sollen in das 6. Regionale Musikfest eingebunden werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt zudem auf musikalischen Kinder- und Jugendprojekten.

Das 6. Regionale Musikfest steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk und Landrat Thomas Brych und wird konzeptionell und organisatorisch federführend von der Kontaktstelle Musik Region Braunschweig ausgerichtet, gemeinsam mit der Stadt Goslar und dem Landkreis Goslar, in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Musik – Stadtmusikrat Goslar e.V., der GOSLAR marketing gmbh und der Kreismusikschule Goslar. Wichtige Partner des 6. Regionalen Musikfestes sind überdies die örtlichen Kontaktstellen und Musikschulen der Region.

 

Anmeldung für alle Musiker*innen der Region

Wir bedanken und bei rund 150 Musikgruppen und Einzelmusiker*innen aus Goslar, Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg, die sich bereits jetzt für die Teilnahme am 6. Regionalen Musikfest in Goslar angemeldet haben.

Die Anmeldungen behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Weitere Anmeldungen sind ab sofort wieder möglich, Anmeldefrist ist der 30.11.2021:

 

 

Sponsoren und Förderer gesucht!

Nach nunmehr fünf erfolgreichen Regionalen Musikfesten schließen sich erneut Vertreter aus der Region Braunschweig zusammen, um gemeinsam die musikalische Kraft der Region öffentlich zu demonstrieren. Für das 6. Regionale Musikfest „Ohren auf – so klingt die Region“, das am 21. Mai 2022 in Goslar stattfinden soll, werden noch Sponsoren gesucht, die dazu beitragen, dass das ehrgeizige Konzept in der geplanten Form in die Tat umgesetzt werden kann. 

Das Regionale Musikfest, welches alle zwei Jahre an wechselnden Orten in der Region stattfindet, ist ein Fest für alle Musiker*innen der Region Braunschweig zur Präsentation, zum Austausch und zur Vernetzung – egal welchen Alters und in welcher musikalischen Formation. Es ist in seiner Größe und Vielfalt einzigartig im Braunschweiger Land. Durchschnittlich beteiligen sich 2.000 aktive Teilnehmer*innen in 150 bis 200 Konzerten an den Regionalen Musikfesten. Über 10.000 Musikliebhaber besuchen jeweils das Fest. 

Für das Musikfest in Goslar wird eine ähnliche Beteiligung erwartet. Es wird Konzerte, Mitmach-Aktionen, Workshops und Informationsstände geben.

Bei der Wahl der Spielstätten werden immer die kulturellen und touristischen Besonderheiten des Austragungsortes berücksichtigt. In Goslar werden historische Orte wie Kaiserpfalz, Rammelsberg, Marktplatz, Großes Heiliges Kreuz, Mönchehaus und einige Kirchen als Spielorte dienen. Aber auch moderne Spielstätten wie der neugestaltete Kulturmarktplatz sollen mit einbezogen werden. Damit verwandelt sich die gesamte Goslarer Innenstadt zu einem großen Konzertsaal, in dem die Besucher*innen eine abwechslungsreiche Mischung von Jazz über Klassik bis hin zu Pop und Rock zu hören bekommen.

Mit dem Fest wird somit an einem Tag nicht nur die gesamte musikalische Vielfalt der Region abgebildet, sondern auch ein Beitrag zur Integration, Teilhabe und Kooperation der Menschen vor Ort geleistet. Somit soll auch das 6. Regionale Musikfest wieder zu einem Ort der Begegnung und des Austausches werden, an dem Musiker*innen aufeinandertreffen, Initiativen und Vereine sich vorstellen können und Menschen in Kontakt mit Musik kommen.

Suchen Sie sich Ihr Sponsoring-Paket aus!

Wenn Sie Ihr Unternehmen als kulturell- und sozialengagierter Förderer dieser großen und breitgefächerten Zielgruppe aus der gesamten Region zwischen Harz und Heide präsentieren möchten, bieten Ihnen die Initiatoren und Organisatoren der Veranstaltung die Möglichkeit, Ihr Unternehmen beim 6. Regionalen Musikfest in den Blickpunkt zu rücken. Von der exklusiven Bühnenpartnerschaft über Anzeigen im Online-Programmheft bis hin zur Sachmittelspende ist alles möglich. Über die breitgefächerte Print- und Radiowerbung sowie in Social Media Beiträgen ist Ihr Unternehmen auch im Vorfeld präsent.

Das 6. Regionale Musikfest wird konzeptionell und organisatorisch federführend von der Kontaktstelle Musik Region Braunschweig ausgerichtet, gemeinsam mit der Stadt und dem Landkreis Goslar, in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Musik – Stadtmusikrat Goslar e.V. und der GOSLAR marketing gmbh. 

Die Initiatoren und Organisatoren der Veranstaltung – aber auch alle Musiker*innen und das Publikum aus der Region – freuen sich, wenn sich Ihr Unternehmen finanziell oder mit Dienst- und Sachleistungen in das Projekt einbringt und Sie damit dazu beitragen, dass das 6. Regionale Musikfest zu einem Höhepunkt im Veranstaltungsjahr der Region wird.

.