Presse-Service

Aktuelle Meldungen zum Download

Das Regionale Musikfest findet seit 2011 alle zwei Jahre an wechselnden Orten im Braunschweiger Land statt und hat sich in der Zwischenzeit als feste Größe in den Veranstaltungskalendern der Region etabliert. Es ist in seiner Größe und Vielfalt einzigartig und wendet sich an ein breites Publikum.

Durchschnittlich beteiligen sich 2.000 aktive Teilnehmer*innen in 150 bis 200 Konzerten an den Regionalen Musikfesten. Über 10.000 Musikliebhaber besuchen jeweils das Fest.

Mit diesem speziellen Presse-Service bieten wir allen Medienvertretern alle relevanten Informationen zum Download und freuen uns über eine umfangreiche Berichterstattung:

  • aktuelle Pressemitteilungen
  • Bildern von vergangenen Regionalen Musikfesten
  • Grafiken zum aktuellen Musikfest 
  • komplette Pressespiegel der jeweiligen Regionalen Musikfeste

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wegen der Aktualität dieser Homepage immer nur die für das aktuelle Regionale Musikfest relevanten Logos und Bilder zum Download zur Verfügung gestellt werden. Alle Informationen, Bilder und Presseberichte zu den bisherigen Regionalen Musikfesten finden Sie hier auf diesen Seiten unter dem Punkt „Rückblick“.

 

Pressemitteilung #2
Musiker*innen für das 6. Regionale Musikfest gesucht

Am Sonntag, 20. September, wurde der symbolische Staffelstab für das nächste, das 6. Regionale Musikfest übergeben. Trotz Corona-Pandemie blicken wir optimistisch nach vorn und hoffen, dass es am 17. Juli 2021 in der Kaiserstadt heißt „Ohren auf – so klingt die Region“.
Alle Musiker*innen der Region sind ab sofort aufgerufen, sich auf unserer neuen Website für eine Teilnahme am 6. Regionalen Musikfest anzumelden. 

Pressemitteilung #1
Staffelstabübergabe für das Regionale Musikfest

Am 17. Juli 2021 soll das 6. Regionale Musikfest in Goslar stattfinden.

Symbolisch wird dafür im Rahmen des Abschlusskonzertes der Goslarer Klaviertage am Sonntag, 20. September 2020, 17:30 Uhr in der Kaiserpfalz in Goslar der Staffelstab von Peine, dem Austragungsort des 5. Regionalen Musikfestes, an die Stadt Goslar unter Beteiligung des stellv. Landrates des Landkreises Peine, Herrn Matthias Möhle, des Oberbürgermeisters der Stadt Goslar, Dr. Oliver Junk, und der Leiterin der Kontaktstelle Musik Region Braunschweig, Juliane Gaube, übergeben.

Mit der Staffelstabübergabe fällt auch der Startschuss für alle Musikerinnen und Musiker der Region, sich bis zum 31.12.2018 für einen Auftritt beim 6. Regionalen Musikfest in Goslar anzumelden.

Bilder und Logos zum Download

regionales-musikfest-nr6
regionales-musikfest-nr6

Das Regionale Musikfest wird hauptverantwortlich organisiert und durchgeführt von:

Kontaktstelle Musik Region Braunschweig
c/o Stadt Braunschweig, Fachbereich für Kultur und Wissenschaft, Abteilung Literatur und Musik
Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig, Tel.: 0531 470-4826, E-Mail: info@kontaktstelle-musik.de
www.kontaktstelle-musik.de

Die örtlichen Kontaktstellen Musik und Musikschulen der Region beteiligen sich inhaltlich in der Programmgestaltung.

Die Kontaktstelle Musik Region Braunschweig ist ein gemeinsames Projekt der Städte Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und Wolfenbüttel sowie der Landkreise Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine und Wolfenbüttel.